Menü Schließen

Über 140 Notinseln in Norderstedt für Kinder🧸🎒

Mit dem Kindersicherheitstag soll auf die Achtung und Wahrung des Kindeswohls hingewiesen werden. 🧸🎒 Aufgrund der Covid-19 Krise steht das Notinsel-Sommerfest für dieses Jahr in Frage, weshalb ich den heutigen Tag nutzen möchte, um auf die Notinseln in Norderstedt aufmerksam zu machen.

Ob nach einem Unfall, vor einer Auseinandersetzung auf dem Schulweg oder in einer unsicheren Lage – in Norderstedt gibt es über 140 Geschäfte als Notinseln, in denen Kinder Hilfe finden, wenn sie mit einer Situation überfordert sind.

Alle Einrichtungen und Geschäfte mit dem Notinsel-Zeichen an der Tür bieten Kindern, die sich bedroht fühlen und die Hilfe benötigen, damit einen sicheren Zufluchtsort.📍

Als Mitglied im Jugendhilfeausschuss ist es mir sehr wichtig, dass das von der Stiftung Hänsel + Gretel initiierte Notinselprojekt bei allen Eltern und Kindern stadtweit immer wieder an Bekanntheit gewinnt. Es wird dadurch ein deutliches Zeichen für den Kinderschutz und gegen potenzielle Täter gesetzt.

Wo sich in Norderstedt eine Notinsel (Anlaufstelle) befindet, zeigt die interaktive Karte 📍 ➡️https://www.notinsel.de/norderstedt